Warenkorb

(leer)

Aktuelles

05.12.2016: Wachablösung an der Spitze des Rankings der Pferdesportler von MV

Wachablösung an der Spitze des Rankings der Pferdesportler von MV

Mit 952 platzierten Pferdesportlern ist die Tendenz in Mecklenburg-Vorpommern weiter steigend. Die Jahresgewinnsumme ist bei leicht gesunkener Zahl an Platzierungen weiter gestiegen. Das Ranking sieht neue Gesichter vorn.Eine Analyse des Pferdesportjahres 2016 in Mecklenburg-Vorpommern stimmt nach wie vor optimistisch.

06.12.2016: Endlich wieder da - CSI Neustadt-Dosse

Endlich wieder da - CSI Neustadt-Dosse

(Neustadt-Dosse) Der Pferdesportkalender 2017 birgt etliche Herausforderungen. Neben den Championaten wie den Europameisterschaften und dem Weltcup-Finale sind das die internationalen Turniere. Und obwohl es in Deutschland an Events nicht wirklich mangelt, ist die Erleichterung über die Rückkehr des CSI Neustadt-Dosse vom 5.

 

05.12.2016: Siegerhengst Espresso als Bewegungskünstler gefeiert

Siegerhengst Espresso als Bewegungskünstler gefeiert

Mitteldeutsche Körung der Schweren Warmblüter in Moritzburg Moritzburg. Espresso heißt der diesjährige Siegerhengst der Moritzburger Hengsttage. Der rappfarbene Elbcapitän- Epos- Sohn aus der Zucht von Karl-Josef Montag aus Schimberg wird im Landgestüt Moritzburg sein Zuchtdebüt geben.

 

05.12.2016: Fahrer des Landes ließen das Jahr Revue passieren

Fahrer des Landes ließen das Jahr Revue passieren

(Klein Nieköhr) Gut 60 Gespannfahrer und Freunde des Fahrsports trafen sich am 3. Dezember in Klein Nieköhr um das abgeschlossene Turnierjahr Revue passieren zu lassen. Dorit Wolf, die Vorsitzende des Fahrausschusses im Land eröffnete das Treffen. Renate Schröder, internationale Fahrrichterin aus Hamburg, sprach zunächst aus der Sicht eines Richters über das praktische Geschehen auf den Turnierplätzen und bezog sich dabei auf die Regularien der LPO.

  Rangierung der erfolgreichen Gespannfahrer in MV nach Ranglistenpunkte ihrer Pferde.

05.12.2016: André Thieme Zweiter im Grand Prix von Poznan

André Thieme Zweiter im Grand Prix von Poznan

(Poznan/POL) Beim Weltcup Turnier Cavalida im polnischen Poznan gingen am Sonntag 50 Reiter an den Start. Mit der dabei der Zweite der diesjährigen Riders-Tour, André Thieme aus Plau am See. Der 41-jährige Mecklenburger gehörte mit dem 12-jährigen Schimmel Conthendrix zu den sieben Paaren, die mit fehlerfreien Ritten im Umlauf das Stechen in dem Weltcup Springen der Osteuropa Liga erreichten.

 

05.12.2016: 37. P.S.I. Auktion: Vierbeiniger Ferrari für 1.5 Millionen Euro

37. P.S.I. Auktion: Vierbeiniger Ferrari für 1.5 Millionen Euro

(Ankum) Die 37. P.S.I. Auktion war eine der besten Auktionen, da waren sich die P.S.I. Macher Paul Schockemöhle und Ulli Kasselmann im Anschluss an die Versteigerung einig. Ein Gesamterlös von 16.501.000 Euro für insgesamt 48 Pferde bestätigte die Herren in ihrem Gefühl.

 

04.12.2016: Paris: Platz drei für Daniel Deußer im Großen Preis

Paris: Platz drei für Daniel Deußer im Großen Preis

Paris (fn-press). Mit dem dritten Platz beendete Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) den Großen Preis von Paris. Im Sattel der zwölfjährigen belgischen Stute Equita van’t Zorgvliet, Tochter des Holsteiners Cassini I aus einer Darco-Mutter, meisterte er in 43,81 Sekunden das Stechen, für das sich acht Paare nach fehlerfreiem Umlauf qualifiziert hatten.

 

03.12.2016: FN-Zuchtwertschätzung 2016

FN-Zuchtwertschätzung 2016

Warendorf (fn-press). Jedes Jahr wieder liefert die Zuchtwertschätzung Züchtern wertvolle Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Hengstes für ihre Stute. Bislang wurden dabei allerdings alle Werte "in einen Topf" geworfen: die Eigenleistungen des Hengstes sowie die nationalen Auftritte ihrer Nachkommen in Turniersport, Zucht- und Aufbauprüfungen.

 

02.12.2016: Tangstedt: Entscheidung über Pferdesteuer vertagt

Tangstedt: Entscheidung über Pferdesteuer vertagt

Tangstedt (fn-press). Der Bürgermeister der schleswig-holsteinischen Gemeinde Tangstedt, Norman Hübener, hat eine Änderung der Tagesordnung der Gemeindevertretungssitzung beantragt. Eigentlich sollte am letzten Tag im November eine Entscheidung darüber fallen, ob die Kommune eine Pferdesteuer in Höhe von 150 Euro jährlich einführt oder nicht.

 

02.12.2016: Gestüt Ganschow und Gestüt Neuhof sind 2016 die erfolgreichsten Züchter

Gestüt Ganschow und Gestüt Neuhof sind 2016 die erfolgreichsten Züchter

641 Züchter von im Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern eingetragenen Reitpferden und 160 Züchter von Pony weisen 2016 LPO-Erfolge auf.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

10.12.2016 - 11.12.2016
Hallenturnier (SM) in Wendorf
Ausschreibung zur Veranstaltung Hallenturnier (SM)  Zeitplan der Veranstaltung Hallenturnier (SM)  Informationen zur Veranstaltung Hallenturnier (SM)