Warenkorb

(leer)

Holger Wulschner für Weltcup-Finale in den USA qualifiziert

Springreiter Holger Wulschner (Passin) ist beim Weltcup-Finale Ende März in Omaha (US-Bundestaat Nebraska) dabei. In der letzten Qualifikation beim CSI5*-W Göteborg (Schweden) reichte der sechste Rang. Der 53-jährige Mecklenburger absolvierte mit seinem Wallach BSC Skipper das Stechen, das zwölf Teilnehmer erreicht hatten,  fehlerfrei in 41,03 Sekunden. Den Sieg holte sich Henrik von Eckermann (Schweden) mit Mary Lou (0 Fehler/36,76 Sek.) vor den Niederländern Maikel van der Vleuten mit VDL Groep Verdi (0/36,83) und Leopold van Asten mit VDL Groep Zidane (0/38,06). Holger Wulschner hat nun 42 Punkte nach 13 Qualifikationen in der Westeuropa-Liga auf dem Konto und belegt damit Platz 13. Für das Finale qualifizieren sich die besten 18 Reiter.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

31.03.2017 - 02.04.2017
Hallenturnier (SS) in Polzow
Ausschreibung zur Veranstaltung Hallenturnier (SS) 

31.03.2017 - 02.04.2017
Zierow DS in Zierow
Ausschreibung zur Veranstaltung Zierow DS 

02.04.2017
Hallen-Vielseitigkeit in Sanitz
Ausschreibung zur Veranstaltung Hallen-Vielseitigkeit  Zeitplan der Veranstaltung Hallen-Vielseitigkeit  Informationen zur Veranstaltung Hallen-Vielseitigkeit