Warenkorb

(leer)

Pferdesport

19.06.2017: Luhmühlen: Titel für Hoy, Vier-Sterne-Sieg für Krajewski

Luhmühlen: Titel für Hoy, Vier-Sterne-Sieg für Krajewski

Vier Tage Vielseitigkeitssport vom FeinstenLuhmühlen (fn-press). Freudentränen bei Bettina Hoy. 15 Jahre nach ihrem ersten Titel ist die Ex-Europameisterin erneut Deutsche Meisterin der Vielseitigkeitsreiter, zum vierten Mal insgesamt. In einem Start-Ziel-Sieg setzte sie sich mit Seigneur Medicott im CIC3* Luhmühlen und damit der Deutschen Meisterschaft gegen Michael Jung mit Nachwuchspferd Star Connection (Silber) und Vorjahressiegerin Sandra Auffarth mit Opgun Louvo (Bronze) durch.

 

19.06.2017: Dressurturnier mit besonderem Flair in Bonhomme

Dressurturnier mit besonderem Flair in Bonhomme

Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe und Paralympics-Silbermedaillistin Elke Philipp siegen. Das Gestüt Bonhomme in Werder an der Havel, vor den Toren Berlins, präsentierte am Wochenende ein Dressurturnier. Das Dressurfestival verbindet Dressursport bis in die höchsten Klassen mit den Deutschen Meisterschaften der Para Equestrian Dressage (wir berichten an anderer Stelle).

 

19.06.2017: Para-Dressurreiterin Dr. Saskia Deutz verpasst Medaille bei DM

Para-Dressurreiterin Dr. Saskia Deutz verpasst Medaille bei DM

Bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Dressursport auf Gestüt Bonhomme in Werder/Havel (Brandenburg) verpasste die Mecklenburger Newcomerin Dr. Saskia Deutz (Sehlen/ Insel Rügen) mit Soyala im Grade IV knapp eine Medaille und landete mit 134,637 Punkten auf Platz vier.

 

19.06.2017: Zwei Siege für Christoph Lanske in Poznan

Zwei Siege für Christoph Lanske in Poznan

(Poznan/Polen) Christoph Lanske und Holger Wulschner wurden von der FN für das Vier-Sterne CSI im polnischen Poznan nominiert. Mit sieben Platzierungen, darunter zwei Siege, kehrten sie nach Hause zurück.Gleich zweimal siegte Christoph Lanske in der Kleinen Tour.

 

19.06.2017: MV-Nachwuchsreiter holten in Hagen den 5. Platz in der Landeswertung

MV-Nachwuchsreiter holten in Hagen den 5. Platz in der Landeswertung

Dritte Plätze für Lilli Plath und Christin Wascher.(Hagen a.T.W.) Bei den LVM Masters der Landesverbände belegte das Team Mecklenburg-Vorpommern mit 136 Punkten Platz fünf von 12 Mannschaften. Der Sieg ging an den Landesverband Weser-Ems (175 Punkte) vor Rheinland (153) und Westfalen (149).

 

19.06.2017: Enrico Finck zweifacher Sieger in Zehlendorf

Enrico Finck zweifacher Sieger in Zehlendorf

2. Station des Seniorencups in Zehlendorf und Jungpferde-Dressurtag in Plaaz.(Zehlendorf) Die 2. Station der diesjährigen Senioren-Tour der Springreiter fand am Samstag (17.6.) auf dem Gelände des Mitinitiators der Turnier-Serie, Enrico Finck, in Zehlendorf statt.

19.06.2017: Vanessa Pannwitt gewann überraschend den Großen Preis von Wusterhusen

Vanessa Pannwitt gewann überraschend den Großen Preis von Wusterhusen

Das Reiterfest war einmal mehr ein sehr abwechslungsreicher Besuchermagnet.(Wusterhusen) Bei den Demonstrationen der sechs Voltigiergruppen, von 2-3jährigen Zwergen bis zum 30-jährigen Spitzenturner, war der Zuschauerwall am Reitplatz in Wusterhusen am Wochenende dicht gefüllt.

  Die Ergebnisse von Wusterhusen im Überblick.

19.06.2017: Olaf Jürgens gewann den Großen Preis beim Pferdefestival in Neubrandenburg

Olaf Jürgens gewann den Großen Preis beim Pferdefestival in Neubrandenburg

(Neubrandenburg) Beim Pferdefestival am Wochenende in Neubrandenburg hat Olaf Jürgens aus Polzow den Großen Preis gewonnen. Drei Reiter traten zur Siegerrunde an. Ramona Schilloks (Güstrow) gab mit Mariska nach einem Fehler zur Schonung des Pferdes auf und wurde Dritte.

  Die Ergebnisse von Neubrandenburg im Überblick.

13.06.2017: Doppelerfolg für Rebecca Wilke in Ludorf

Doppelerfolg für Rebecca Wilke in Ludorf

(Ludorf) Ein sehr harmonisches zweitägiges Turnier erlebten Reiter und Besucher am Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen im Gutshauspark zu Ludorf. Unweit der Müritz gab es 30 Entscheidungen bis zur mittelschweren Klasse.Nur zwei Reiter traten mit drei Pferden zur Siegerrunde im abschließenden Großen Preis an, einem mittelschweren Springen.

  Die Ergebnisse von Ludorf im Überblick.

13.06.2017: Holger Wulschner gewann das Final-Springen in Balve

Holger Wulschner gewann das Final-Springen in Balve

Top-Ergebnisse für Philipp Makowei bei den Deutschen Meisterschaften.(Balve) Als die Nachrichten vom ersten Tag der deutschen Meisterschaften nach Mecklenburg-Vorpommern kamen, konnte man es kaum glauben. Philipp Makowei (Gadebusch) düpierte die ganze deutsche Elite (von denen einige allerdings nicht dabei waren) und setzte sich mit zwei fehlerfreien Umläufen im Vier-Sterne-Springen der Herrenmeisterschaft auf dem zehnjährigen, Chelsea an die Spitze.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

23.06.2017 - 25.06.2017
Turnier (SS) in Kirch-Mummendorf
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SS)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (SS)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (SS) 

24.06.2017 - 25.06.2017
Turnier (DL/SM/FA) in Alt Buckow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM/FA)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DL/SM/FA)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DL/SM/FA) 

24.06.2017 - 25.06.2017
Turnier (VM) in Sauzin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (VM)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (VM)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (VM)